Mittenwalde hilft - Helfen Sie mit!


Alles zur Auswirkung der Pandemie erfahren Sie auf www.mittenwalde.de/corona.


Aktion – Mittenwalde hilft!


Liebe Einwohnerinnen und Einwohner der Stadt Mittenwalde,
in den schwierigen Zeiten, verursacht durch die akute Coronapandemie, ist es umso wichtiger, dass wir uns gegenseitig helfen, aufeinander achten und vor allen Dingen uns gegenseitig unter die Arme greifen. Ein besonderes Augenmerk müssen wir auf unsere Senioren/innen richten. 

 

Aufgrund der an mich gerichteten Hilfsangebote und dem Interesse von Bürgern zu helfen, haben wir uns als Stadt entschlossen über unsere Seite www.mittenwalde.de eine Plattform zu schaffen, wo sich Bürger/innen, Unternehmer/innen, Dienstleister/innen und Freiberufler/innen melden können. Hier können Sie die Form Ihres Hilfsangebotes melden. 

Die Stadtverwaltung sieht sich hierbei als Vermittler zwischen den Betroffenen und den Helfern und hofft durch diesen Aufruf eine Welle der Unterstützung zu bewirken.

Wer beim Einkaufen, Beliefern, Botengängen oder Arztbesuchen unterstützt werden möchte, kann dies ab sofort über coronahilfe@mittenwalde.de signalisieren. Ihren persönlichen Aufruf zur Unterstützung würden wir gern mit Ihrer Erlaubnis auf unserer Webseite veröffentlichen. 

 

Wir danken allen, die diese Aktion unterstützen und dafür einen Beitrag leisten, dass unsere Stadt auch nach der Krise, noch die Stadt ist die wir kennen und lieben. 

Ihre Bürgermeisterin 

Maja Buße


Infomaterial


Kontakt:
Stadt-Apotheke Mittenwalde e.K.
Inhaberin Anke Nedwed
Yorckstr. 19
15749 Mittenwalde
Telefon: 033764/ 62536
E-Mail: info@stadt-apotheke-mittenwalde.de
Web: www.stadt-apotheke-mittenwalde.de


Aufruf zur Aktion "Selbst ist Mittenwalde"

In den letzten Tagen haben wir von vielen Seiten Anfragen entgegengenommen, ob es in unserer Stadt noch Anlaufstellen gibt, welche Atemschutz- bzw. präventiven Mund-Nasen-Masken anbieten. Leider sind, wie vielerorts, keine Masken mehr vorrätig. Aus diesem Grund möchten wir eine neue ehrenamtliche Aktion starten. Alle Bürgerinnen und Bürger mit Begabung und Begeisterung fürs Nähen werden dazu aufgerufen, den ein oder anderen Mundschutz anzufertigen und kostenfrei in der Stadt-Apotheke Mittenwalde abzugeben. Unsere Stadt-Apotheke hat montags bis freitags von 8-18 Uhr und samstags von 9-12 Uhr geöffnet und wird in dieser Zeit alle eingereichten, selbst hergestellten Masken kostenfrei an Bedürftige verteilen (max. 1 bis 2 pro Person).

Wer wissen möchte, wie solch eine Mund-Nasen-Schutz-Maske korrekt angefertigt wird, den empfehlen wir die beigefügte Nähanleitung (Herausgeber: Stadt Essen).

Bitte beachten Sie: Eine Mund-Nasen-Maske schützt nicht vor einer Infektion. Sie verhindert aber, dass ein Infizierter, der die Maske trägt, die Infektion an andere Menschen weitergibt. Da ein Infizierter schon mindestens 2 Tage vor einem ersten Symptom hoch ansteckend ist, ist es sinnvoll, dass möglichst viele in der Öffentlichkeit solch einen Mund-Nasen-Schutz tragen. So kann eine Verbreitung durch Infizierte, die dies aber nicht wissen, vermindert werden.


Hilfe aus Gallun...

Hiermit bieten ich und meine Frau an, im Rahmen der Aktion – Mittenwalde hilft,  Einkäufe zu übernehmen.

Interessierte können sich unter der angegebenen Telefon-Nummer: 033764 / 23984 gerne melden

Mit freundlichen Grüßen

Marion und Hans-Ulrich Beese


Hilfe aus Ragow...

Ich möchte meine Hilfe anbieten (voraussichtlich bis zum 19.04.2020, Änderungen vorbehalten). Ein Fahrzeug ist vorhanden. Ausgenommen sind Fahrdienste zum Arzt.

Kontakt:

Andreas Skobjin | Telefon: 015209816778


Mittenwalde hilft...

Frau Gina Bretschneider bietet Ihnen im Ortsteil Mittenwalde ihre Unterstützung an. Gern können Sie Frau Brettschneider unter der nachfolgenden Rufnummer kontaktieren: 0174/3115261.


Mittenwalde hilft...

Wir bieten Hilfe beim Einkaufen, Beliefern, Botengängen oder Arztbesuchen an. Weiterhin bieten wir Betreuungsleistungen und Hauswirtschaftsleistungen an.
Ihr Pflegedienst Kehle GmbH & Tagespflege
Ruppinstr. 1 a | 15749 Mittenwalde
Telefon: 033764/ 20199
E-Mail: kontakt@hkp-kehle.de | Webseite: www.hkp-kehle.de


Motzen hilft...

Älteren Menschen in Motzen biete ich gern an ihre Botengänge zu übernehmen. Bei Bedarf sprechen Sie mich bitte an unter der Rufnummer: 0176 /48784612 oder per E-Mail: usch.motzi56@gmx.de. Ihre Seniorenbeauftragte der Stadt Mittenwalde, Ursula Mehwald



Schenkendorf-Krummensee hilft

Dirk Neubert würde gern die Einkaufshilfen für Krummensee übernehmen.

Kontakt:

Telefon-Nummer: 03375/7901101


Mittenwalde hilft...

Da der Lieferservice der "Osteria - Deutsches Haus" in Mittenwalde so gut angenommen wurde, wurde der Service von Montag bis Sonntag von 11:00 bis 22:30 Uhr erweitert. Auch eine Abholung ist möglich.

Weitere Infos unter: www.osteria-mw.de und Telefon: 033764 / 244281

Euer Osteria-Team

Motzen hilft

Auch der Berliner Golf- und Country Club in Motzen hat sich in der schwierigen Situation etwas einfallen lassen. Ab sofort können Sie den neuen Abholservice frischer Gerichte des hauseigenen Restaurants in der Zeit von 12:00 Uhr bis 18:00 Uhr nutzen. Wir bereiten für Sie ein wöchentlich wechselndes Angebot mit Speisen und Getränken von Mittwoch bis Sonntag vor.

  • Sie rufen unter 033769 / 50135 an und bestellen Ihr Essen
  • Nach kurzer Zeit kommen Sie im Club vorbei und holen die frisch zubereiteten Speisen ab
  • Die Rechnung wird vor Ort per Kartenzahlung beglichen

Die Speisekarte finden Sie hier.

Ihr Berliner Golf- und Country Club Motzener See e.V.

 

 


Mittenwalde hilft...

Ich betreibe seit 2012 einen Parkplatz mit Shuttleverkehr zum Flughafen Schönefeld. Aufgrund der weltweiten Coronapandemie ist unser Geschäft komplett zum Erliegen gekommen. Diese Zeit möchten wir gern nutzen und unsere Hilfe für die Stadt Mittenwalde anbieten.

Telefonisch erreichen Sie uns über die Rufnummer: 0174 / 5700777.

Mit freundlichen Grüßen Herr Kröning