Einheitliche Gebühren im Verbandsgebiet

Einheitliche Gebühren im Verbandsgebiet

Die MAWV Verbandsversammlung hat am 12. September 2019 mit großer Mehrheit den Weg für einheitliche Gebühren im Verbandsgebiet freigemacht. Die Angleichung der höheren Gebühren für Trinkwasser und Schmutzwasser im so genannten Südgebiet (ehemals WAVAS) an die niedrigeren Gebühren im so genannten Nordbereich erfolgt in zwei Schritten. Zum 01.01.2020 werden die Trinkwassergebühren angeglichen. Die Schmutzwassergebühren und die Aufhebung des separaten Kalkulationsgebietes folgen dann zum 01.01.2022.


Die Verbandsleitung wurde beauftragt, für die nächste Sitzung im November die Änderung der entsprechenden Trinkwassergebührensatzung vorzubereiten.


Die Gemeinden des ehemaligen WAVAS Bereiches traten 2008 dem MAWV bei. Durch falsche Beratungen und Missmanagement war der Wasserverband WAVAS Ende der 90-iger Jahre in eine finanzielle Schieflage geraten. Durch Beitritt in den MAWV konnten Schulden getilgt, Darlehen bedient und die Gebühren seitdem mehrfach gesenkt werden.


„Nach nunmehr 11 Jahren ist die Angleichung der Gebühren und damit die soziale Gleichbehandlung aller Bürgerinnen und Bürger im Verbandsgebiet gegeben“, kommentiert Dr. Udo Haase die wegweisende Entscheidung des Verbandes.


Allein bei den Grundgebühren werden die Einwohner im Südgebiet des MAWV ab 2020 dann um mehr als 35,-€ jährlich entlastet.

Ihr Peter Sczepanski, Verbandsvorsteher MAWV


Artikel von MAWV, Königs Wusterhausen, Verbandsvorsteher

Cookies

Diese Website verwendet Cookies und Matomo für eine optimale Analyse und Statistik. Cookies helfen uns, die Benutzerfreundlichkeit unserer Website zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

 

  Notwendig erforderlich

Notwendige Cookies sind für die ordnungsgemäße Funktion der Website unbedingt erforderlich. Diese Kategorie enthält nur Cookies, die grundlegende Funktionen und Sicherheitsmerkmale der Website gewährleisten. Diese Cookies speichern keine persönlichen Informationen.

Cookie Dauer Beschreibung
bakery 24 Stunden Speichert Ihre Cookie-Einstellungen.
PHPSESSID Session Speichert Ihre aktuelle Sitzung mit Bezug auf PHP-Anwendungen und gewährleistet so, dass alle Funktionen der Seite vollständig angezeigt werden können. Mit Schließen des Browsers wird das Cookie gelöscht.
  Analyse

Über Cookies dieser Kategorie lernen wir aus dem Verhalten der Besucher auf unserer Website und können so relevante Informationen noch schneller erreichbar machen.

Cookie Dauer Beschreibung
_pk_id.xxx 13 Monate Matomo – User-ID (zur anonymen statistischen Auswertung der Besucherzugriffe; ermittelt, um welchen User es sich handelt)
_pk_ses.xxx 30 Minuten Matomo – Session-ID (zur anonymen statistischen Auswertung der Besucherzugriffe; ermittelt, um welche Sitzung es sich handelt)
_pk_ref.xxx 6 Monate Matomo – Referenz-ID (zur anonymen statistischen Auswertung der Besucherzugriffe; ermittelt, um welche Sitzung es sich handelt)