Königs Wusterhausen und das Dahme-Seenland auf der Internationalen Grünen Woche 2020


Königs Wusterhausen und das Dahme-Seenland auf der Internationalen Grünen Woche 2020

Noch bis zum 26.01.2020 sind die Hallen des Messegeländes Berlin für das Publikum der Internationalen Grünen Woche geöffnet. Traditionell präsentierte sich auch das Dahme-Seenland auf der weltweit größten Messe für Ernährung, Landwirtschaft und Gartenbau.

Dem Motto „2020 – Ganz KW feiert“ entsprechend, gehörte die Bühne am 18.01.2020 den Jubilaren aus Königs Wusterhausen. Sieben der insgesamt zwölf Jubilare stellten sich auf der Brandenburg-Bühne den Fragen der Moderatoren von Antenne Brandenburg.

Die Gespräche wurden von Musikern und Tänzerinnen aus der Region umrahmt. Unterstützt wurde das Programm durch einen Handwerkerstand. Mit Hilke Häusler, der Betreiberin der „Perlenbutze“ in Ragow, konnte ein besonderes Stück Handwerkskunst auf die Messe geholt werden.

Der Tourismusverband Dahme-Seenland bedankt sich bei allen Akteuren die zu der erfolgreichen Veranstaltung beigetragen haben.


Artikel von TV Dahme-Seenland, Norman Siehl

Das könnte Sie auch interressieren