Neue Stadtwehrführung in der Stadt Mittenwalde

Neue Stadtwehrführung in der Stadt Mittenwalde

Am 08.04.2019 wurde Maximilian Schuller (im Bild rechts) durch den Stadtwehrführer Christian Thieke zum neuen Stadtjugendfeuerwehrwart ernannt. Der Kamerad Schuller ist 2007 in die Jugendfeuerwehr eingetreten, und ist 2014 in die Einsatzgruppe der Ortswehr Schenkendorf-Krummensee gewechselt.
Er ist derzeit 23 Jahre alt und arbeitet als Anlagenmechaniker für Heizung Sanitär und Klimatechnik.
Der Stadtjugendwart ist zuständig für die Jugendwarte der 8 Ortsteile der Stadt Mittenwalde.
Seine Ziele sind die gute Zusammenarbeit der einzelnen Jugendfeuerwehren.

 

Des Weiteren wurde der Kamerad René Kaiser (Bild links) am 20.06.2019 durch die Ortswehrführungen der Stadt Mittenwalde angehört, und konnte im Anschluss vom Stadtbrandmeister Christian Thieke zum neuen Stellvertretenden Stadtbrandmeister ernannt werden. Der Kamerad Kaiser ist 34 Jahre alt ist seit 2014 in der aktiven Einsatzgruppe der Freiwilligen Feuerwehr Mittenwalde. Zuvor konnte er über 10 Jahre Erfahrungen im Katastrophenschutz des Landes Berlin sammeln. Hauptberuflich ist er als Notfallsanitäter im Rettungsdienst LDS tätig. In Zusammenarbeit mit dem Stadtbrandmeister wird er die Belange aller Ortswehren aus dem gesamten Stadtgebiet vertreten. 

 

Beide Kameraden bedanken sich für das entgegengebrachte Vertrauen und freuen sich auf die bevorstehenden Aufgaben und Zusammenarbeit mit den Ortswehren, der Stadtverwaltung, der Politik und dem Landkreis Dahme Spreewald.


Artikel von Stadtbrandmeister Stadt Mittenwalde, Herr Thieke

Das könnte Sie auch interressieren