Unser Landkreis informiert

Unser Landkreis informiert

Fliegende Röcke im Dahme-Spreewald - Die Wenden feiern Zapust: Mit der wendischen Fastnacht (zapust), werden im Spreewald und in der Niederlausitz die winterlichen Arbeiten in der Spinte beendet. In den Wintermonaten trafen sich die noch unverheirateten Mädchen allabendlich in der Spinte (pźěza), um gemeinschaftlich den Flachs zu Fäden zu verspinnen. Dabei sangen und scherzten sie, erzählten sich Märchen und Sagen. Den Abschluss der Spintezeit bildete die Fastnacht (zapust).In vielen Dörfern der Region wird noch heut dieser traditionelle Brauch von Ende Januar bis Anfang März gefeiert. Erfahren Sie mehr in der beigefügten Pressemitteilung.


Artikel von Landkreis Dahme-Spreewalde, presse@dahme-spreewald.de

Das könnte Sie auch interressieren