Die Freiwillige Feuerwehr Stadt Mittenwalde und Covid-19 ( Corona )

Die Freiwillige Feuerwehr Stadt Mittenwalde und Covid-19 ( Corona )

Auch auf die Kameradinnen und Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Mittenwalde hat der Coronavirus Auswirkungen. So haben wir seit dem 18.03. unsere Ausbildungsdienste, Veranstaltungen, Jugenddienste und Vereinstätigkeiten eingestellt, um das Verbreiten dieses Virus in unseren Reihen so gering wie möglich zu halten. Leider betrifft diese Maßnahme auch unsere Traditionsveranstaltungen wie Osterfeuer, Jubiläen, oder Maifeste.

 

Auch für eine/n Kameradin/en ist es schwer, nicht mal eben in das Gerätehaus zu können, oder sich mit den Kameraden zur Ausbildung wöchentlich oder alle zwei Wochen zu treffen. Viele Kameraden fehlt etwas, aber dennoch sehen wir mit Stolz, wie besonnen alle unsere Einsatzkräfte sich an die Regeln halten, um diese Zeit mit Ihnen gemeinsam zu überstehen. 

 

Die Stadtwehrführung berät täglich mit dem Koordinierungsstab der Stadtverwaltung und unterstützt um die Einsatzbereitschaft in unserer Stadt weiterhin aufrechtzuerhalten. Unsere acht Ortswehren sind bis heute alle einsatzfähig und wir hoffen das es auch so bleiben wird. 

 

Selbstverständlich sind wir in einem Einsatzfall für Sie da, denn auf uns können Sie sich immer verlassen.

 

Die Stadtwehrführung wünscht allen anhaltende Gesundheit und denen es nicht ganz so gut geht, baldige Genesung. 

 

René Kaiser und Christian Thieke

Stadtwehrführung Mittenwalde


Artikel von Christian Thieke, Stadtbrandmeister und René Kaiser, Stellv. Stadtbrandmeister