Zossener Weinfest


Infomaterial


Zossener Weinfest

Zossener Weinfest vom 06. - 08. September - mit Kirmes, Karaoke und Kuhglocken: Zossen kredenzt am ersten Septemberwochenende den 15. Jahrgang seines beliebten Weinfestes. Wer kennt sie nicht, die berühmten Weinlieder, in denen Chianti- und Griechischer Wein besungen werden. In die Jahre gekommene Titel wie diese sucht man im aktuellen Repertoire der Berliner Karaoke-Band „The Looney Tunez“ zwar vergeblich, wohl aber können mutige Talente - ob Jung, ob Alt - zum Auftakt des Zossener Weinfest am 6. September ihre Sangeskünste gemeinsam mit den Live-Musikern auf der großen Festbühne auf dem Marktplatz präsentieren.

Die Hit-Auswahl ist groß, Texte liefert der Monitor und der Applaus des Publikums ist den Hobby-Sängern sicher. In den Bandpausen sorgen die "Wilde DeeJays" für gute Stimmung. Immer im Wechsel geht die Auftakt-Party am Freitag dann bis Mitternacht! Der Karaoke-Abend am Freitagabend ist nicht die einzige musikalische Neuheit im umfangreichen Weinfest-Programm, das neben Kirmes, Weinseparee und den gemütlichen Höfe wieder viel Bewährtes und Beliebtes beinhaltet.
Fans der Musik des selbsternannten Volksrock ‚n‘ Roller Andreas Gabalier kommen bereits am Sonnabend, dem 7. September, auf ihre Kosten. Zwar kommt der Meister aus Österreich nicht persönlich vorbei, aber mit Leon Brandl und seiner Partyshow wurde die Nr.1 unter den Gabalier-Doubles verpflichtet. Auch sonst bietet das dreitägige Zossener Weinfest wieder eine breitgefächerte musikalische Palette, die von Jazz, Swing und Dixieland mit der „East Star Band“, Irish Folk mit den „Cobblestones“ und Seemannsliedern mit dem blonden Hans bis zu Party-Covermusik mit den „Street Walkers“ und Schlagerbilly mit „Rebel Tell“ reicht. Höhepunkt wird einmal mehr eine spektakuläre Lasershow am 7. September gegen 22 Uhr sein. Freuen können sich die Besucher in diesem Jahr auch auf die charmante Kuhglockenkönigin Stefanie. Sie wird am Sonntag nicht nur als Kuhglockenvirtuosin auftreten, sondern auch Klarinette und Saxophon spielen, mit den „Happy Bavarians-Schuplattlern“ tanzen und die traditionelle bayerische Gemütlichkeit vermitteln.

Für alle Kinder und Jugendlichen bieten wir an allen 3 Tagen auf dem Marktplatz wieder eine große Kirmes mit vielen Fahrgeschäften an, ganz neu dabei wird ein Riesenrad sein.
Aber auch Wasserball-Treten, Bungee-Trampolin, ein mobiles Holz-Schitz-Studio, Kinderschminken, Töpferatelier u.v.m. werden angeboten.

Verpassen Sie auch nicht das "Late-Shopping", bei dem die Geschäfte der Innenstadt für Sie verlängerte Öffnungszeiten haben und sich mit diversen Angeboten, Rabatten und geöffneten Höfen ins Weinfest mit einbringen.

Für was auch immer Sie sich interessieren, es lohnt sich, das erste Septemberwochenende für einen Abstecher zum 15. Zossener Weinfest freizuhalten.
Weitere Infos auch unter: www.Zossen.de und www.facebook.com/ZossensStadtfeste.

Also seien Sie alle ganz herzlich eingeladen.

 

 


Artikel von Stadt Zossen