Klimaschutz

Eine der größten Herausforderungen und Aufgaben des 21. Jahrhunderts ist sicherlich der Klimaschutz. Eine Aufgabe, die nur gemeinsam angegangen werden kann. Die Stadt Mittenwalde möchte als kommunale Verwaltung ihren Teil zum Gelingen beitragen.

Nationale Klimaschutzinitiative

Mit der Nationalen Klimaschutzinitiative initiiert und fördert das Bundesumweltministerium seit 2008 zahlreiche Projekte, die einen Beitrag zur Senkung der Treibhausgasemissionen leisten. Ihre Programme und Projekte decken ein breites Spektrum an Klimaschutzaktivitäten ab: Von der Entwicklung langfristiger Strategien bis hin zu konkreten Hilfestellungen und investiven Fördermaßnahmen. Diese Vielfalt ist Garant für gute Ideen. Die Nationale klimaschutzinitiative trägt zu einer Verankerung des Klimaschutzes vor Ort bei. Von ihr profitieren Verbraucherinnen und Verbraucher ebenso wie Unternehmen, Kommunen oder Bildungseinrichtungen.

Einstiegsberatung Klimaschutz

Die Stadt Mittenwalde hat sich entschlossen eine Einstiegsberatung im Bereich Klimaschutz in Anspruch zu nehmen. Die Maßnahme wird im Rahmen der Nationalen Klimaschutzinitiative (NKI) des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB) über den Projektträger Jülich gefördert. Seit September 2016 wird Mittenwalde hierbei von dem Energieberatungsunternehmen bofest consult GmbH begleitet.

Stadt Mittenwalde

Klimaschutzbeauftragter

Christian Domdey-Kiekeben

Rathausstraße 8

15749 Mittenwalde

Telefon: 033764 / 898 - 32

E-Mail: klimaschutz@mittenwalde.de

Termine & Veranstaltungen