Teststrategie für Kinder im vorschulischen Bereich

Teststrategie für Kinder im vorschulischen Bereich

Die aktuelle Corona-KiTa-Studie des Deutschen Jugendinstituts in Zusammenarbeit mit dem Robert-Koch-Institut zeigt auf, dass die Infektionszahlen im Bereich der unter 5-Jährigen zunehmen. Es ist dringend erforderlich, trotz aller Bestrebungen zur Eindämmung der Infektionen mit dem neuartigen Coronavirus, die Struktur und Angebote der Kindertagesbetreuung weiterhin zu sichern und soweit es pandemie­bedingt vertretbar erscheint, einen bedarfsdeckenden Betrieb aufrecht zu erhalten. 

Vor diesem Hintergrund hat sich das Land entschieden, die bislang etablierten un­terstützenden Maßnahmen zur Eindämmung des Infektionsgeschehens durch eine Teststrategie für Kinder im vorschulischen Bereich zu ergänzen. Diese Teststrate­gie und die damit verbundene finanzielle Unterstützung seitens des Landes schließt an die bereits etablierten Landesförderrichtlinien - 2. RL Elternbeitrag Corona 2021 und die RL SARS-CoV-2-Testprogramm Jugendhilfe 2021 an. 

Das Land stellt den Kindertagesstätten und Kindertagespflegestellen über die örtli­chen Träger der öffentlichen Jugendhilfe Selbsttest zur Weiterreichung an die Eltern zur Verfügung, um bei lnzidenzen über 100 Kindern im vorschulischen Bereich bis Ende Juni 2021 Selbsttestungen durch die Eltern im Grundsatz regelmäßig zu ermöglichen. Darüber hinaus sollten anlassbezogene Testungen bei lnzidenzen unter 50 vorgenommen werden können. Diese Möglichkeit ergänzt die seitens des Bundes, der Länder und der Arbeitgeber eröffneten Möglichkeiten zur Testung (Bürgertesten und Angebote der AG) in Testzentren, Apotheken und bei niedergelassenen Ärzten. 

Das freiwillige Selbsttesten auch der Kinder im Krippen- und Kindergartenalter durch die Eltern gibt Klarheit über die Infektionslage in den Kindertagesstätten und Kindertagespflegestellen. Der Selbsttest kann durch seine Schnelligkeit und die ein­fache Durchführung zu Hause bei hohen lnzidenzen einen wesentlichen Beitrag zur Eindämmung der Pandemie leisten. Mit jedem Test sinkt die Wahrscheinlichkeit, dass sich eine ansteckende Person dauerhaft in der Kindertagesstätte oder Kinder­tagespflegestelle aufhält. 

Das vorliegende Testkonzept ist gemeinsam vom Ministerium für Bildung, Jugend und Sport mit der fachlichen Expertise des Ministeriums für Soziales, Gesundheit, Integration und Verbraucherschutz und den Akteuren der Kindertagesbetreuung (Vertreter der kommunalen Spitzenverbände, der Landkreise und der freien Träger) und dem Landeskitaelternbeirat (LKEB) erarbeitet worden. 

Erfahren Sie mehr in den beigefügten Schreiben.


Author: Ministerium für Bildung, Jugend und Sport

Cookies

Diese Website verwendet Cookies und Matomo für eine optimale Analyse und Statistik. Cookies helfen uns, die Benutzerfreundlichkeit unserer Website zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

 

  Notwendig erforderlich

Notwendige Cookies sind für die ordnungsgemäße Funktion der Website unbedingt erforderlich. Diese Kategorie enthält nur Cookies, die grundlegende Funktionen und Sicherheitsmerkmale der Website gewährleisten. Diese Cookies speichern keine persönlichen Informationen.

Cookie Dauer Beschreibung
bakery 24 Stunden Speichert Ihre Cookie-Einstellungen.
PHPSESSID Session Speichert Ihre aktuelle Sitzung mit Bezug auf PHP-Anwendungen und gewährleistet so, dass alle Funktionen der Seite vollständig angezeigt werden können. Mit Schließen des Browsers wird das Cookie gelöscht.
  Analyse

Über Cookies dieser Kategorie lernen wir aus dem Verhalten der Besucher auf unserer Website und können so relevante Informationen noch schneller erreichbar machen.

Cookie Dauer Beschreibung
_pk_id.xxx 13 Monate Matomo – User-ID (zur anonymen statistischen Auswertung der Besucherzugriffe; ermittelt, um welchen User es sich handelt)
_pk_ses.xxx 30 Minuten Matomo – Session-ID (zur anonymen statistischen Auswertung der Besucherzugriffe; ermittelt, um welche Sitzung es sich handelt)
_pk_ref.xxx 6 Monate Matomo – Referenz-ID (zur anonymen statistischen Auswertung der Besucherzugriffe; ermittelt, um welche Sitzung es sich handelt)