Vorsicht: Anzeigenakquise NICHT im Auftrag der Stadt Mittenwalde

Vorsicht: Anzeigenakquise NICHT im Auftrag der Stadt Mittenwalde

Derzeit erhalten Gewerbetreibende in der Stadt Mittenwalde Anzeigen-Aboangebote der Firma "medienzentrale verlag service“. Das Unternehmen mit türkischer Anschrift offeriert einen vierseitigen "Bürger-Info-Folder" (DIN A4). Gegebenenfalls könnte dies den Eindruck erwecken, dass es sich um eine offizielle Publikation der Stadt Mittenwalde handelt. Dies ist jedoch nicht der Fall. Neben dem Anzeigenpreis werden eine Farb- und Satzpauschale sowie zusätzliche Versandkosten geltend gemacht. Insgesamt ergibt sich daraus ein jährlicher Rechnungsbetrag von über 1000 Euro für eine Auflage von 1000 Stück. 

Die Stadt Mittenwalde hatte sich in Rücksprache mit dem Tourismus- und Stadtentwicklungsausschuss bereits 2018 darauf geeinigt, keine Aufträge an externe Verlage d.h. für anzeigenrefinanzierte Publikationen zu vergeben. Vielmehr wurden seither stadteigene Printmedien, wie die Imagebroschüre der Stadt und diverse Flyer erstellt und regional sowie überregional an Einrichtungen und auf Messen verteilt. 

Alle Gewerbetreibende unserer Stadt haben darüber hinaus jederzeit die Möglichkeit kostenfrei einen Eintrag auf www.mittenwalde.de veröffentlichen zu lassen. Je nach Unternehmensfeld, platzieren wir den Eintrag in den Kategorien „Leben und Wohnen“ oder „Urlaub und Freizeit“. Unsere Webseite bietet Ihnen eine sehr gute Reichweite. 2020 besuchten rund 111.000 Personen die Webseite. 

Zudem erscheint monatlich das Amtsblatt der Stadt Mittenwalde. Bei Interesse an einer Anzeigenveröffentlichung steht Ihnen hierfür der Heimatblatt Brandenburg Verlag zur Verfügung.
Kontakt: Panoramastr. 1 | 10178 Berlin | Telefon: 030 28 09 93 45 | Fax: 030 57 79 58 18 | E-Mail: info@heimatblatt.de | Webseite: www.heimatblatt.de. Die Mediadaten entnehmen Sie bitte der beigefügten pdf.

Sollten Sie auch in Zukunft von Verlagen wegen einer Anzeigenakquise für diverse städtische Printmedien angesprochen werden, empfehlen wir Ihnen, uns zu kontaktieren.  

Ihre Stadt Mittenwalde


Author: Online-Redaktion