Wandern, surfen, informieren: Ein Jahr Best Seeniors

Wandern, surfen, informieren: Ein Jahr Best Seeniors

Seinen ersten Geburtstag feiert dieser Tage das Projekt „Best Seeniors – Gestärkt ins Alter“ – der Berliner Stadtmission in Kooperation mit dem „Arbeitslosenverband Deutschland Landesverband Brandenburg e.V.“.  In den drei Kommunen Bestensee, Mittenwalde und Heidesee unterstützen drei Kolleginnen der Berliner Stadtmission Menschen ab dem 60. Lebensjahr dabei, selbstbestimmt zu altern. Sie beraten beim Übergang vom Berufsleben in den Ruhestand und geben Senior:innen Anregungen wie sie ihren neuen Lebensabschnitt, abseits von Job und Alltagspflichten, aktiv gestalten können. Besonders gut angenommen wurden bisher die regelmäßigen Wandertage „Latschen und Tratschen“. 

Viele weitere Angebote konnten im vergangenen Jahr gemeinsam mit den Teilnehmenden entwickelt werden. Dazu gehörten neben dem mehrfachen Wissens- und Erfahrungsaustausch das passgenaue Suchen und Durchführen von ehrenamtlichen Engagements. Häufig gab es den Wunsch älterer Menschen, digital geschult zu werden. „Diese Aktivitäten werden auch im zweiten Projektjahr ein wichtiger Bestandteil unserer Arbeit sein“, erklärt Projektkoordinatorin Theresa Kuper. So sollen ehrenamtlich Tätige als digitale Begleiter:innen geschult und stärker eingebunden werden, damit Interessierte beispielsweise sicher im Netz surfen können. Auch plant das Best Seeniors Mitarbeiterinnenteam die Sozialarbeit in den einzelnen Kommunen zu verstärken. Theresa Kuper erklärt: „Unser Anliegen ist es, ältere Menschen in schwierigen Lebenssituationen zu erreichen. Dafür verstärken wir unsere telefonische Kontaktpflege und die aufsuchende Arbeit mit Hausbesuchen.“   


Auch bietet das Team regelmäßige Sprechzeiten an. Neben der Beratung im Mehrgenerationenhaus in Bestensee - immer montags bis freitags von 9 bis 15 Uhr - oder auf Wunsch auch Zuhause, etablierte das Team weitere feste Beratungsorte und -zeiten. So gibt es an jedem zweiten Donnerstag im Monat im Rathaus in Mittenwalde von 10 bis 12Uhr und im Stellwerk 8 in Königs Wusterhausen jeden letzten Freitag im Monat von 10 bis 12 Uhr ein offenes Beratungsangebot. Das Projekt „Best Seeniors“ wird im Rahmen des ESF-Bundesprogramms „Stärkung der Teilhabe Älterer – Wege aus der Einsamkeit und sozialen Isolation im Alter“ durch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend und den Europäischen Sozialfonds gefördert.


Weitere Informationen und den aktuellen Veranstaltungsplan erhalten Sie hier: 

Kristina Schulz

Projektmitarbeiterin „Best Seeniors – Gestärkt ins Alter“

Telefon: 0170 / 37 18 602

Mit freundlichen Grüßen von 

Barbara Breuer

Pressesprecherin 


Author: Berliner Stadtmission

Cookies

Diese Website verwendet Cookies und Matomo für eine optimale Analyse und Statistik. Cookies helfen uns, die Benutzerfreundlichkeit unserer Website zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

 

  Notwendig erforderlich

Notwendige Cookies sind für die ordnungsgemäße Funktion der Website unbedingt erforderlich. Diese Kategorie enthält nur Cookies, die grundlegende Funktionen und Sicherheitsmerkmale der Website gewährleisten. Diese Cookies speichern keine persönlichen Informationen.

Cookie Dauer Beschreibung
bakery 24 Stunden Speichert Ihre Cookie-Einstellungen.
PHPSESSID Session Speichert Ihre aktuelle Sitzung mit Bezug auf PHP-Anwendungen und gewährleistet so, dass alle Funktionen der Seite vollständig angezeigt werden können. Mit Schließen des Browsers wird das Cookie gelöscht.
  Analyse

Über Cookies dieser Kategorie lernen wir aus dem Verhalten der Besucher auf unserer Website und können so relevante Informationen noch schneller erreichbar machen.

Cookie Dauer Beschreibung
_pk_id.xxx 13 Monate Matomo – User-ID (zur anonymen statistischen Auswertung der Besucherzugriffe; ermittelt, um welchen User es sich handelt)
_pk_ses.xxx 30 Minuten Matomo – Session-ID (zur anonymen statistischen Auswertung der Besucherzugriffe; ermittelt, um welche Sitzung es sich handelt)
_pk_ref.xxx 6 Monate Matomo – Referenz-ID (zur anonymen statistischen Auswertung der Besucherzugriffe; ermittelt, um welche Sitzung es sich handelt)