Ausstellungen

Wechselnde Kunstausstellungen

Im Haus des Gastes Motzen haben Gäste die Möglichkeit kostenfrei die abwechslungsreichen Kunstausstellungen zu den Öffnungszeiten der Touristinformation zu besuchen. Beinahe jeden Monat stellen Künsterinnen und Künstler Ihre Werke im Saal sowie in der kleinen Galerie aus.
Kunstliebhaberinnen und -liebhaber haben zudem die Chance bei öffentlichen Vernissagen den jeweiligen Künstler bzw. die jeweilige Künstlerin kennenzulernen. 

 

Ebenso empfehlenswert sind die wechselnden Kunst- und Fotoausstellungen in der "Kleinen Dorfgalerie Töpchin". Diese befindet sich im Bürger- und Jugendtreff und kann kostenfrei immer montags zu den Öffnungszeiten besucht werden. Die Kleine Dorfgalerie Töpchin ist ein Projekt des Seniorenbeirates des Ortsteils Töpchin, der Stadt Mittenwalde, das im Dezember 2011 aus der Taufe gehoben wurde. Pro Jahr finden 3-4 interessante Ausstellungen von Hobbykünstlern, wie Maler, Fotografen, Historiker, Zeitzeugen sowie Vereine und Interessengruppen statt. Seit 2011 wurden bereits 16 Ausstellungen präsentiert. Die Sommerausstellung ist für Arbeiten der Schülerinnen und Schüler aus dem Kunstunterricht der Grundschule Töpchin vorgesehen. 

Darüber hinaus finden auch im Rathaus Mittenwalde wechselnde Ausstellungen statt.
Mehr erfahren Sie hier.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.


Kunstausstellung im Haus des Gastes Motzen

Unter dem Motto "Blumen und Abstraktes" stellt die Künstlerin Hilda Ziehe Ihre Werke im Haus des Gastes Motzen zu den Öffnungszeiten von Mittwoch bis Sonntag 9:00 Uhr bis 16:00 Uhr aus. Besucht werden kann die Ausstellung voraussichtlich bis Mitte Juni 2018 (kostenfrei).

Zur Künstlerin:

1999 fing Frau Ziehe mit Windows Color an und malte in dieser Technik auf vielen Fenster Landschaftsmotive. Bis sie im Jahr 2007 ihr Können mit Acrylfarben erweiterte. Sie malte zunächst auf Holz und Steinen. Um ihre Technik in der Acrylmalerei zu intensivieren, besuchte sie verschiedene Workshops und Vorführungen. Malen ist für sie seither eine seelische Entspannung. Überzeugen Sie sich selbst. Wir freuen uns auf Ihre Besuch.

Kunstausstellung im Rathaus Mittenwalde

In der Zeit vom 05.03. - 31.05.2018 gibt es im Rathaus Mittenwalde eine Bilderausstellung von Künstlerinnen und Künstlern des Kunstfoyers Wildau zu sehen, welches sich im Jahr 2006 gründete und in deren Mittelpunkt die Auseinandersetzung mit der Malerei, Grafik, Fotografie und Keramik steht. Die Künstlervereinigung präsentiert sich seitdem regional und überregional in unterschiedlicher Art und Weise auf Ausstellungen, Veranstaltungen und Events. Die Ausstellung wird auf drei Etagen des Rathauses präsentiert und kann zu den Öffnungszeiten des Rathauses kostenfrei besichtigt werden. 


Weitere Informationen und Veröffentlichungen


Kleine Dorfgalerie Töpchin im
Bürger- und Jugendtreff Töpchin

Bahnhofstraße 1
15749 Mittenwalde / Töpchin 
Telefon: 033769 / 50496 (Renate Bratke)
Telefon: 033769 / 50517 (Erika Krebs-Wenzel)
E-Mail: magazin@wm-media.de 


Kleine Dorfgalerie - Fotoausstellung: "Dorfansichten im Wandel der Zeit"

Die Töpchiner Ortschronistin Frau Silke Förster präsentiert in der "Kleinen Dorfgalerie Töpchin" ihre neue Fotoausstellung "Dorfansichten im Wandel der Zeit". Diese Ausstellung kann gern vom 20.02.2018 bis 30.04.2018 immer montags von 14:30 bis 18:00 Uhr im Bürger- und Jugendtreff Töpchin besucht werden.


Außerhalb dieser Zeiten bitten wir um telefonische Vereinbarung eines Termins. 

Zudem können sich interessierte Künstlerinnen und Künstler gern bei Frau Krebs-Wenzel unter der Rufnummer 033769/ 50517 bzw. über Frau Bratke 033769/ 50496 anmelden. 

Wir laden Sie recht herzlich ein.
Der Seniorenbeirat Töpchin

Touristinformation der Stadt Mittenwalde

Haus des Gastes Motzen
Karl-Marx-Straße 1
15749 Mittenwalde / Motzen
Telefon: 033769 / 20621

E-Mail: hdg@mittenwalde.de

Kulturkalender